zurück

 

Beitragsordnung

gültig ab

1. Jan 2016

Stille Mitgliedschaft

Erwachsene (ab 18 Jahren)

Jahresbeitrag

Newsletter, Einladung zu Veranstaltungen, Mitglieder-Rabatt bei Workshops und Seminaren

25,- € pro Jahr

Aktive Mitgliedschaft

Einzelbeiträge (mtl.)

Erwachsene (ab 18 Jahren)

Nicht-Mitglieder

Tai Chi

33,0 0 €

Qigong

33,00 €

Tai Chi und Qigong zusammen
47,00 €  

Push Hands

10,- €

20,-€

Zahlung pro Quartal/ pro Halbjahr/ ganzes Jahr spart Geld!

z.B. 33,00€ pro Monat oder 93,-€ (statt 99,-€) pro Quartal

oder 175,-€ (statt 198,-€) pro Halbjahr          (Für Tai Chi und Qigong zus.

oder 340,-€ (statt 396,-€) pro Jahr                     zuzügl. 13 €/Monat )

Einzelbeiträge (einmalig)

Workshops/ Tages-Seminar

80,-€

100,-€

Wochenend-Seminare

150,-€

190,-€

Präventionskurse (10 x 1 Stunde)(zahlbar an Kursleitung)

120,-€

120,-€

Weitere Seminarangebote

Lt. Ausschreibung

Familienbeiträge (mtl.)

 

 

1. Mitglied

regulär

Je weiterem Familienmitglied

25,- €

Kinder

15,- €

3. Kind und weitere Kinder

 

Sonderbeiträge (mtl.)

 

 

Arbeitslose, Auszubildende, Studenten und Schüler

17,- €

 

Der Nachweis ist immer im Voraus und halbjährlich einzureichen!

(Bei fehlendem Nachweis wird der Beitrag auf die übliche Höhe angehoben!)

Verbandsbeiträge Tai Chi

YFTCCA

(freiwillige Mitgliedschaft)

25,- €/Jahr

Verbandsinfo´s und Zeitschrift, Mitgliederausweis, Rabatte bei Seminaren und Events von YFTCCA

 

Der Mitgliedsbeitrag/Seminarbeitrag  ist im Voraus zu entrichten. Bitte richten Sie ggf. einen Dauerauftrag ein.

Eine Aufnahmegebühr besteht nicht. Die Zahlung erfolgt ab Kursbeginn fortlaufend auch während der Ferienzeiten.

Kursumfang ist 1 Stunde / Woche. Außer in den Hamburger Schulferien.

Dieser Vertrag  berechtigt zur kostenlosen Teilnahme an weiteren Stunden von  Dauer-Kursen (gleicher Kurs, anderes Niveau) nach Rücksprache. Ausgenommen sind Seminare und Workshops (Einzelveranstaltungen).

Die Teilnahme geschieht auf eigenes Risiko.

Die Mitgliedschaft/ Teilnahme kann jeweils mit vierwöchiger Frist zum Quartalsende/Seminarbeginn per Einschreiben gekündigt werden, ein Austritt aus der Mitgliedschaft ist jedoch frühestens 6 Monate nach Beginn möglich.

Gleichzeitig erkennt der Eintretende (bzw. bei Minderjährigen der gesetzliche Vertreter) mit seiner Unterschrift die Bestimmungen der Vereinssatzung und die AGBs an.

AGB´s